Projekttag der MPS bei Fa. Fritz Winter

Unter dem Motto „Fit in die Zukunft – Ausbildung bei Fritz Winter“ bekamen 20 Schülerinnen und Schüler der MPS Wohratal die Gelegenheit in verschiedene Ausbildungsberufe der Stadtallendorfer Firma hinein zu schnuppern.

Nach Begrüßung im Ausbildungszentrum und einem kurzen Bewerbungstraining ging es sofort in die Praxis: In den einzelnen Ausbildunsstätten lernten die Acht- und Neuntklässler die Berufe des Gießereimechanikers, des Technischen Modellbauers, des Zerspanungsmechanikers und des Mechatronikers in Theorie und Praxis kennen.

Unter Anleitung von Auszubildenden der Fa. Fritz Winter wurde u. a. eine Sandform für eine Münze hergestellt, die anschließend mit 1500 Grad heißem Eisen gegossen wurde. Schüler als auch die begleitenden Klassenlehrer Sabine Kreuder und Thomas Betting waren beeindruckt von der Vielseitigkeit der Ausbildungsmöglichkeiten. Marie-Luise zeigte sich begeistert und fasste perfekt zusammen: „Der Tag war super interessant, weil wir verschiedene Berufe kennenlernen durften und weil wir mit anpacken und selber ausprobieren durften.“

info heading

info content